Postmeilensäule

Die Distanzsäule wurde Im Jahre 1727 in Geringswalde aufgestellt.

Die Fahrt ging meist von Altenburg nach Dresden. Unter den Reisenden soll sogar der Geheime Rat von Goethe gewesen sein. Manchmal zogen es die Reisenden vor, im Wirtshaus zu nächtigen, wie im April des Jahres 1813 Zar Alexander II. von Russland.

Standort: Bahnhofstraße